Tanjas Herzwerk II

Aktualisiert: 23. Aug.

Vor kurzem haben wir Euch Tanja Pieringer aus Ebsdorfergrund vorgestellt.

Tanja näht mit sehr viel Herz Kissen für die Transplantkinder der Station Peiper.

Das Ganze wird durch die Übernahme der Kosten für die Stoffe vom DEKUNA e. V. aus Staufenberg ermöglicht.

Die Kissen werden individuell für jedes Kind nach Name, Alter, Hobby und Lieblingsfarbe gestaltet. Jedes Kissen trägt ein paar Lautsprecher in sich und eine Einstecktasche für Handy oder Tablett, welche an die Lautsprecher angeschlossen werden.

In den letzten Tagen konnten wieder Kissen an Kinder des Transplantbereichs übergeben werden.

Die Eltern sowie die Kinder haben nicht mit so einer tollen Überraschung gerechnet und waren ganz gerührt.

Wir finden das Engagement von Tanja großartig und bedanken uns recht herzlich ebenfalls bei dem DEKUNA e. V.

Vielen Dank.

Quelle Bild: privat

Bild: Tanja Pieringer links, Corinna rechts


logoblume.gif