Unsere „Näherin“ Kerstin Enenkel

Aktualisiert: Apr 20

Kerstin Enenkel aus Heuchelheim hat bereits seit längerer Zeit ihr Hobby, das Nähen von praktischen Dingen der verschiedensten Art, für die Kinder auf der Station Peiper zur Verfügung gestellt.


Eigentlich war für dieses Jahr geplant, gemeinsam mit den Kindern, auf der Station eine Näh-Aktion zu veranstalten, was wegen der aktuellen Corona-Situation aber leider bisher nicht stattfinden konnte.

Kesrtin Enenkel hat daher der Station Peiper vor Kurzem, sozusagen als kleine Aufmerksamkeit, einige wunderschöne Sachen wie auf dem Foto übergeben. Ob und wann weitere Aktivitäten in Angriff genommen werden können bleibt abzuwarten.

Der Elternverein möchte sich bei Kerstin Enenkel für ihre Initiativen und somit die Freude, die die kranken Kinder erfahren dürfen, sehr herzlich bedanken!

logoblume.gif