top of page

Tanjas Herzwerk aus Ebsdorfergrund war wieder aktiv

Kurz vor Weihnachten konnte Tanja Pieringer wieder ein Kissen an einen Patienten übergeben. Tanja näht mit sehr viel Herz Kissen für Patienten der Station Peiper.


Bild: privat v. l. n. r. Tanja Pieringer, Ben mit seiner Mutter Andrea Kern

Ben, der lange Zeit auf der Station war und momentan in Reha ist, hat sich sehr über das tolle Kissen gefreut. Jedes Exemplar hat ein paar Lautsprecher in sich und eine Einstecktasche für Handy oder Tablett, welche an die Lautsprecher angeschlossen werden können.

Die Kosten für die Stoffe werden vom DEKUNA e. V. aus Staufenberg übernommen.

Vielen lieben Dank Tanja für Dein Engagement.


Comentários


bottom of page