Konzert in Gemünden hilft drei Vereinen

Mit einem großartigen Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Kassel fanden am 31. Mai 2022 in der Gemündener Mehrzweckhalle die Feierlichkeiten zur Erinnerung an die 1250-jährige Geschichte von Nieder-Gemünden einen würdevollen Abschluss.

Simon Scheer, Ausschussmitglied der »Vereinsgemeinschaft 1250 Jahre Nieder-Gemünden«, hatte zu einem Treffen eingeladen. Er freute sich, unser Vorstandsmitglied Elsbeth Seim sowie Nieder-Gemündens Ortsvorsteherin Jolande Becker, Heiko Schultheiß vom Förderverein der Pestalozzischule Gemünden und Laureen Richardt vom Förderverein der Kindertagesstätte Siebenstein Gemünden willkommen heißen zu können.

Als Mitglieder der 1250 Jahre Vereinsgemeinschaft Nieder-Gemünden zeigten sich Karl-Heinz Horst, Getrud Schojan, Günter Stroh und Bernd Reitz sehr begeistert von der Aktion. Sie stellten in kurzen Statements ihre Aufgabenbereiche und Funktionen vor, die sie im Rahmen des Benefizkonzertes und der Spendenaktion übernommen hatten.

Schließlich war die Überraschung perfekt, als Simon erfreut mitteilen konnte, dass jeder der drei Institutionen 1200 € erhalten werde.

Mit herzlichen Dankesworten nahmen Elsbeth Seim (unser Vorstandsmitglied im Elternverein für leukämie- und krebskranke Kinder), Heiko Schultheis für den Förderverein der Pestalozzischule Gemünden und Laureen Richard für den Förderverein der Kita Siebenstein die großzügigen Spenden entgegen. Sie unterstrichen die Bedeutung der finanziellen Zuwendungen, die sie immer wieder für ihre so wichtigen Aufgabenstellungen in der Elterninitiative oder in den Fördervereinen benötigen.

Wir sagen Vielen herzlichen Dank

Bild: von links: Gertrud Schojan und Bernd Reitz von der Vereinsgemeinschaft, Jolande Becker (Ortsvorsteherin von Nieder-Gemünden), Laureen Richardt (Förderverein Kita), Günter Stroh (VG), Elsbeth Seim (Elternverein für leukämie- und krebskranke Kinder Gießen e. V.), Heiko Schultheiß (Förderverein Pestalozzischule), Karl-Heinz Horst und Simon Scheer (VG). © Hannelore Diegel


logoblume.gif