top of page

Kartoffelernte 2023 Hof Schuhmacher

Am 17.09.2023 fand auf dem Feld zwischen Eschbach und Michelbach unterhalb des Parkplatzes der Eschbacher Klippen bereits die 4. Kartoffelernte für den guten Zweck der Familie Schuhmacher statt.


Nils Schuhmacher suchte auch in diesem Jahr wieder die Sorte „Venezia“ aus und pflanzte sie in 16 Reihen an, um deren Ertrag auf Spendenbasis zu ernten. Die Aktion Kartoffeln zum Selbstausmachen wurde wieder sehr gut angenommen. Schätzungsweisen kamen 300 fleißige Sammler, um die Knollen aus der Erde zu ernten. Die komplette Spendensumme geht, wie auch in den Jahren zuvor, an den Elternverein für leukämie- und krebskranke Kinder Gießen e.V., deren Vorstandsmitglied, Mirja Niederhäuser auch mit ihrer Familie an der Aktion teilnahm.


Bei bestem Sonnenwetter wurde den Besuchern nicht nur das Sammeln der Knollen geboten, sondern auch eine Strohhüpfburg für die Kleinen sowie die Möglichkeit auf eine leckere Stärkung. „Wir sind immer wieder überwältigt, wie viele Familien und Besucher zu unserem Event kommen“ sagte Nils Schuhmacher. „Die dreckigen Hände, aber auch die glücklichen Augen der Kinder, wenn sie stolz die Kartoffeln aufsammeln und in den Eimer werfen, machen uns sehr zufrieden.“ Danken möchte er vor allem den lieben Helferlein aus dem Familien- und Freundeskreis, ohne die ein solches Event nicht zu stemmen wäre. „Hier haben wir großes Glück, auf viele helfende Hände zurückgreifen zu können“, so Schuhmacher.


Insgesamt kamen in diesem Jahr 2.227 € an Spenden zusammen, die die Familie Schuhmacher auf 2.500 € aufrunden wird. Aufgrund der guten Resonanz und den vielen positiven Nachrichten, Gesprächen und Feedbacks ist natürlich auch für nächstes Jahr wieder eine Kartoffelerntaktion im Spätsommer geplant.

Vielen lieben Dank Familie Schuhmachen, für Eurer unermüdliches Engagement für unseren Elternverein!

Comments


bottom of page