Eintracht Fanclubs spenden für Elternverein

Drei Gießener Eintracht Fanclubs spenden für den Elternverein!


Phillip Künz vom EFC Faulenzer Gießen, Volker Arnold vom EFC Scherbelino Eagles und Stephan Beckel vom EFC Lawine Gießen haben gemeinsam eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Am letzten Heimspiel fuhren die drei Fanclubs gemeinsam ins Stadion, um vor Anpfiff zu grillen und selbst gemachten Apfelwein zu trinken. Das Geld der Tickets + Buskosten wurde von allen 3 Eintracht Fanclubs an drei soziale Einrichtungen im Raum Gießen gespendet, unter anderem auch an den Elternverein für Leukämie und Krebskranke Kinder Gießen!

"Wir wollen auch in schwierigen Zeiten ein Zeichen setzen und in „Eintracht“ mit den wichtigen Institutionen der Gesellschaft zusammenstehen und sie unterstützen. Nur so lassen sich Krisen bewältigen."

Vielen Dank!

logoblume.gif