top of page

Ein Lichterfest zur Unterstützung krebskranker Kinder

Aktualisiert: 9. Feb. 2023

Yasmin Paul aus Dillenburg spendet 510 €.


Wie schnell die Diagnose Kinderkrebs das Leben einer Familie verändert – diese Erfahrung hat auch Yasmin Paul aus Dillenburg geprägt: Die Tochter ihrer Nichte wurde vergangenes Jahr auf Station Peiper in Gießen behandelt.


Aus diesem Grund hatte Yasmin Paul im November ein Lichterfest veranstaltet, um die Arbeit des Gießener Elternvereins für leukämie- und krebskranke Kinder zu unterstützen.


Die Kosten für das Fest hat die Dillenburgerin komplett übernommen und für ihre Gäste eine Spendendose aufgestellt. Am Ende des Festes war die Dose mit 510 € gefüllt.


Vielen Dank, liebe Yasmin Paul, für diese schöne Idee und die großartige Unterstützung!

Commentaires


bottom of page